Unser Chorleiter Wolfgang Jung trat schon früh mit der Musik in Kontakt. Ab seinem 8. Lebensjahr lernte er das Akkordeonspielen und war Mitglied eines Kinderchores. Mit 13 Jahren lernte  er in Weilburg das Orgelspiel. Den Unterricht hierin und in Harmonie- und Kompositionslehre genoss er bei Herrn Kantor Wolfgang von Rein. Abgeschlossen wurde seine musikalische Ausbildung am Amt für Kirchenmusik der evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Dort erlang er seine Zertifikate und durfte sich von nun an Organist und Chorleiter nennen. Von nun an war er 17 Jahre als Organist in verschiedenen Kirchengemeinden, unter anderem in seinem Heimatort Kubach, tätig. 1972 erlangte er seine allgemeine Hochschulreife. Zum Studium wechselte er nach Gießen, um an der Justus-Liebig-Universität ein Lehramtsstudium aufzunehmen. Nach seinem abgeschlossenen Studium war er bis 1996 an der Gesamtschule Obere Aar in Taunusstein und an der Kestnerschule in Wetzlar tätig. Auch dort arbeitete er u.a. als Musiklehrer. Von 1993 bis 1994 wurde er teilweise an die Kultusabteilung des Regierungspräsidiums Gießen abgeordnet. Ab dem Jahr 1996 war er Leiter des Haupt- und Gymnasialschulzweiges an der Gesamtschule Weilmünster. Dieses Amt hatte er bis zu seinem wohlverdienten Ruhestand im Jahr 2015 inne.

Seit 1977 im Amt: Chorleiter Wolfgang Jung

Seit 1977 im Amt: Chorleiter Wolfgang Jung

Seit Februar 1977 ist Wolfgang Jung Chorleiter des MGV „Harmonie“ Kraftsolms. Mit ihm konnte sich der Chor stetig weiterentwickeln, was auch daran liegt, dass man immer eine hohe Anzahl an vergleichsweise jungen Sängern in den eigenen Reihen hatte. Die Ära Wolfgang Jung wurde durch die regelmäßige Teilnahme an Wettstreiten, Chorkonzerten und Veranstaltungen des Solmser Sängerbundes (SSB) geprägt, wo er seit 1991 Mitglied im Musikausschuss ist und im Jahr 2016 für 25 Jahre in dessen Reihen geehrt wurde. Zusammen mit seinen Kollegen im Musikausschuss hat er die Arbeit des SSBs geprägt und immer Wert darauf gelegt, dass Chorgesang auch für die jüngere Generation attraktiv ist und bleibt. Als seinen persönlichen Höhepunkt sieht er die Chorreise des MGV im Jahre 1991 nach Kanada. Dort gestaltete man musikalisch die Gottesdienste in Quebec (Sankt Anne de Beaupré) und Midland (Martyrs Shrine). Darüber hinaus gab der Chor drei weitere öffentliche Konzerte in Ottawa, Midland und Niagara Falls.

Als Anerkennung seines Schaffens wurde er im Herbst 1999 zum Chordirektor ernannt. Seit Anbeginn seines Wirkens gestaltet der Chor auf seinen Mehrtagesfahrten musikalisch Gottesdienste in berühmten Kirchen Deutschlands mit. Reiseziele waren unter anderem Hamburg, Berlin, Dresden, Erfurt, München, Mainz und Bayreuth.

Von 1979 bis zum Oktober 2008 leitete Wolfgang Jung auch den Frauenchor von Kraftsolms. Auch mit diesem Chor konnte er musikalisch Einiges erreichen. Heute hat der Chor beinahe 50 aktive Sängerinnen. Bei den gemischten Proben und Auftritten sind somit über 80 aktive Sängerinnen und Sänger beteiligt. Bis heute können dann immer wieder auch große Chorwerke in Kraftsolms mit Bravour zu Gehör gebracht werden.

TIMO e1509008794640 200x300 - Chorleiter

Würdige Vertretung: Vizechorleiter Timo Mertens

Sollte Wolfgang Jung jedoch einmal ausfallen, haben wir einen starken Rückhalt in petto. Unser zweiter Vorsitzender Timo Mertens hat bereits im Jahr 2014 die Ausbildung zum Vizechorleiter an der Marbuger Chorleiterschule absolviert und steht dem MGV seither bei musikalischen Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite. Sein Können konnte er schon des Öfteren in der Öffentlichkeit beweisen.