Chronik zum 100-jährigen Bestehen

I. Gründung des Vereins im Jahre 1897

II. Licht und Schatten bis zum 1. Weltkrieg

III. Stillstand im 1. Weltkrieg und Blütejahre bis 1928

IV. Krisen und Durchhalten von 1929 bis 1947

V. Neuanfang im Jahre 1946 bis zum Sängerfest im Jahre 1950

VI. Aufschwung und Wachstum bis 1972 mit 75jährigem Jubiläum

VII. Neuerungen und Erfolge bis zum Jahre 1997

VIII. Die Neuzeit – 1997 bis 2002